Das ist enermy

Strom und Gas kaufen: Wann, wo und wie ich will!

Die enermy GmbH beliefert deutsche Haushaltskunden seit 2015 mit Strom und Gas. Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir kontinuierlich neuartige Tarife, die es unseren Kunden ermöglichen, ein klares Statement abzugeben und Einfluss auf das Energiesystem zu nehmen. Dabei kann jeder zum Partner werden, einen eigenen Strom- oder Gastarif entwerfen und Kunden werben.

enermy ist die zeitgemäße, weil dezentrale und demokratische, Lösung für den Energievertrieb in Deutschland.

Das Team rund um den Geschäftsführer Dr. Jesco von Kistowski verfügt über viele Jahrzehnte Erfahrung in der Energiewirtschaft. In führenden Positionen im Energiehandel, Vertrieb und Marketing ist Dr. von Kistowski immer wieder bewusst geworden, dass den Verbrauchern in Deutschland noch nicht die ganze Bandbreite möglicher Energieprodukte angeboten wird. Diesen Mangel will enermy beheben und den Wettbewerb mit neuen Produkten bereichern.

Die enermy GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der schweizer GAIEM GD AG, welche als eines der ersten Unternehmen auch Herkunftszertifikate für Gas am Markt anbieten wird.

Biographie: Dr. Jesco von Kistowski
Dr. Jesco von Kistowski
Dr. Jesco von Kistowski

Nach dem Studium der Betriebswirtschaft und der Dissertation über Futures-Märkte in Köln begann Dr. von Kistowski seine professionelle Karriere 1992 bei Ruhrgas AG in Essen im Management internationaler Pipeline-Projekte. 1994 wählte Ruhrgas ihn aus, um bei einer Handels-Tochter in Houston, Texas, im Energiehandel ausgebildet zu werden, wo er in kurzer Zeit einer der erfolg­reichsten Gas-Trader in den USA wurde.

1996 wechselte er zu Enron nach London und landete den ersten kontinen­tal-europäischen Verkauf von 20 MW Strom an ein deutsches Stadtwerk; dies war das erste Mal, dass ein Stadtwerk vorbei am bisherigen Vorliefe­ran­ten einen Teil seines Strombedarfes bei einem Dritten eindeckte und damit in ge­wisser Weise der Startschuss für die Liberalisierung in Deutschland.

1999 wurde er gebeten, für RWE als Managing Director die RWE Energy Trading, den Vorläufer der heutigen RWE Supply & Trading, aufzubauen. 2001 gründete er die RWE Trading Americas in Houston, die in den gesamten USA mit Strom und Gas handelte. Von 2004 bis 2006 war er als Finanzvorstand für das Vertriebsgeschäft der englischen RWE npower Retail tätig.

In den nächsten acht Jahren, bis 2014, arbeitete er als Geschäftsführer der EconGas GmbH in Wien, des größten Im­porteurs russischen Erdgases nach Österreich. Vor kurzem gründete er seine eigene Beratungs-Firma und ist zudem seit ihrer Gründung Geschäftsführer der enermy GmbH in Bonn.

Seine Expertise liegt in der Organisation sowie in den Bereich Handel und Vertrieb.

Dr. von Kistowski ist 51 Jahre alt, verheiratet und Vater von drei Söhnen. Er spricht fließend deutsch, englisch und französisch.

Wien, im Oktober 2015